Im Namen des Generalrates wird mitgeteilt, dass der 30. Generalbott und die Feierlichkeiten zum 30-Jahr-Jubiläum der General Bachmann-Gesellschaft am 1./2.April 2020 nicht stattfinden werden. Die aktuelle Corona Epidemie und die damit verbundenen Anordnungen von Bund und Kanton Glarus lassen keine andere Entscheidung zu.
Diese Entwicklung ist sehr zu bedauern, da wir uns auf das 30-Jahr-Jubiläum der Gesellschaft mit der Uraufführung des General Bachmann-Marsches «s’Schwiizerchrüüz» sehr gefreut haben.
Ebenso traurig müssen wir – erstmals in unserer Erinnerung – zur Kenntnis nehmen, dass die Näfelser Fahrtsfeier nicht stattfinden kann.

Der 30. Generalbott wird auf den Herbst 2020 verschoben und gleichentags zusammen mit dem Bettagsamstaganlass vom 19. September 2020 im Rittersaal des Freulerpalastes durchgeführt werden. 

Die eigentliche Uraufführung des General Bachmann Marsches «s’Schwiizerchrüüz» für die Öffentlichkeit wird mit einem festlichen Anlass im Freulerpalastgarten am Vorabend zur Näfelser Fahrt am 7. April 2021 stattfinden. 

Im Namen der General Bachmann-Gesellschaft
Martin Laupper, Präsident

 

——————————————————————————————-

Jahresprogramm 2020/21

19. September 2020           

                        16 Uhr            30. Generalbott

                         17 Uhr           Bettagsamstaganlass im Freulerpalast:

                                                „Ulrich Ochsenbein und das Entstehen und Erkämpfen
                                                des
Bundesstaates von 1848″

                                                 Referent: Rolf Holenstein, Jg. 1946 in Frauenfeld,
                                                                   historiografischer Publizist und Buchautor


7. April 2021                          31. Generalbott

                                                 anschliessend Jubiläumsfeier mit der Uraufführung des
                                                 General Bachmann-Marsches «s’Schwiizerchrüüz» 

8. April 2021                          Näfelser Fahrt 2021