Südostschweiz – Glarner Nachrichten – 25. März 2022


In der neuesten Ausgabe ‚iibligg‘ der Gemeinde Glarus Nord wird auf den Seiten 8 – 13 zusammenfassend über die Schlacht bei Näfels berichtet.

Und hier geht es zur gesamten Ausgabe des ‚iibliggs‘: iibligg 2022 Nr. 1


https://www.srf.ch/audio/fiirabigmusig/marsch-fuer-den-erfinder-des-schweizerkreuzes?id=12074592


General Niklaus Franz Bachmann – erster eidgenössicher Oberbefehlshaber und Begründer der Schweizer Nationalflagge – im Spiegelbild seiner Glarner Wurzeln, seiner Zeit und seines Umfelds.

Märsche als musikalisch-historischer Querschnitt zur Entwicklung der vierkulturigen Schweiz zum souveränen Staat.

„s‘ Schwiizer Chrüz“: Doppel-CD mit Begleitbooklet aus Anlass ihres 30jährigen Bestehens. Copyright – herausgegeben von der General Bachmann Gesellschaft zu Näfels, 2020.

—> Ausschnitt aus der Uraufführung „General Bachmann Marsch ’s’Schwiizer Chrüz'“

Die Doppel-CD kann unter folgender Adresse zum Preis von CHF 39.- bestellt werden: schreiber@generalbachmann.ch (Andreas Neumann)

———————————————————————————-

17. September    Bettag-Samstag-Vortrag      Museum Freulerpalast, Rittersaal

17 – 19 Uhr Der Historiker Rolf Holenstein wird ein Referat zu Ulrich Ochsenbein, Erfinder der modernen Schweiz, halten. 

———————————————————————————–